Applied Kinesiology

Die Applied Kinesiology ist eine ergänzende primär diagnostische Untersuchungsmethode, die mit Hilfe von manuellen Muskeltestungen die Reaktionen des Organismus auf spezifische Reize beurteilt und damit eine umfassende Diagnostik ermöglicht. Ebenso können Aussagen darüber getroffen werden, wie ihr Körper auf Belastungen (Fehlstellungen im Bewegungsapparat, unverträgliche und schädliche Substanzen und andere Störfaktoren) reagiert. Mit Hilfe der Applied Kinesiology können unterstützende Maßnahmen (manuelle Behandlung, Medikamente, Akupunkturpunkte) gefunden werden. Sie ist für Patienten in jedem Alter geeignet.

Haupteinsatzgebiete in der Zahnmedizin sind die Testung dentaler Materialien, die Herdsuche bei negativen Röntgenbefunden, auf- und absteigende orthopädische Probleme im Zusammenhang mit craniomandibulären Dysfunktionen un die gezielte Substitution bei Parodontis zu nennen.

Applied Kinesiology - Funktionelle Myodiagnostik kann Erwacsenen und Kindern Helfen bei:

  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Akuten und chronischen Magen- Darmbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Schwindel
  • Akute und chronische Rückenschmerzen
  • Sportverletzungen
  • Hormonellen Störungen
  • Schlafstörungen
  • Schwermetallbelastungen
  • Stresserkrankungen, Erschöpfungszustände
  • Immunschwäche, Infektanfälligkeit
  • Überprüfung von Medikamenten und Zahnwerkstoffen auf ihre Verträglichkeit

 

 

Termin vereinbaren